Perschling

Peter Nussbaumer


Erste Sonntagsmessen mit Pfarrer Josef Balteanu

Pfarrverband Murstetten – Weißenkirchen – Würmla

Die erste Sonntagsmesse in der Pfarrkirche Murstetten mit Pfarrer Josef Balteanu fand am 4. September 2016 statt. Gemeinsam mit Pfarrer Erich Resch konzelebrierte er und stellte sich der Pfarrgemeinde vor. Im Anschluss lud die Pfarrgemeinschaft zur Agape, die Trachtenmusikkapelle sorgte für ein Platzkonzert. Im Rahmen der Sonntagsmesse in Weißenkirchen, die am 4. September aus Termingründen erst um 14.00 Uhr stattfinden konnte, stellte der Dechant Josef Seeanner der Pfarrbevölkerung den neuen Moderator Pfarrer Josef Balteanu vor. Baltenau war 2014 aus seiner Heimat Rumänien nach Österreich gekommen und Kaplan im Pfarrverband Gerersdorf-Prinzersdorf-Hafnerbach-Haunoldstein bevor er jetzt zum Moderator von Weißenkirchen bestellt wurde. Kirchenchor, Landjugend und Jungschar gestalteten die Sonntagsmesse, die vom Dechant des Dekanats Herzogenburg, Pfarrer Johannes Schörgmayer, Pfarrer Josef Balteanu und dem Pfarrer auf Hafnerbach, Mag. Christof Heibler konzelebriert wurde. Wie die Obfrau des Pfarrgemeinderates, Gertrude Wurlitzer, betonte, müsse sich nun die Pfarrbevölkerung auf den neuen Pfarrverband Murstetten-Weißenkirchen-Würmla einstellen, was für alle Beteiligten guten Willen verlange. Pfarrer Josef Baltenau bedankte sich für die freundliche Aufnahme und gab seiner Freude über den zahlreichen Besuch der Jugend Ausdruck.

Fotos: Peter Nussbaumer


Oktoberfest mit Oldtimertreffen

Oldtimer trafen auf Bier, Brezn und Stelzen

Zum alljährlichen Oktoberfest im Gasthaus zum Schwarzen Ochsen trafen sich am Samstag, 3. September 2016, zahlreiche Oldtimerfreunde. Rund 100 „historische“ Mopeds, Motorräder, PKW und Traktoren beteiligten sich ab 14.00 Uhr an den von Erich Pötschner und Alois Siedl geleiteten Rundfahrt und wurden um 16.00 Uhr von Bgm. Reinhard Breitner in Murstetten empfangen und vorgestellt. Teils als Zuschauer, teils als aktive Fahrer genossen die Besucher das Angebot des „Black Ox“, das vom Team um Walter Kahri hauptsächlich in Form von Bier, Brezn und Stelzen serviert wurde. Zum gemütlichen Beisammensein im idyllischen Innenhof des Gasthauses trug die Trachtenmusikkapelle Murstetten bei, die unter der Leitung von Kapellmeister Andreas Kos den Dämmerschoppen ab 17.00 Uhr gestaltete.

Fotos: Peter Nussbaumer

 


Pfarre Murstetten verabschiedet Pfarrer Resch

Abendmesse mit Agape

Am 31. August 2016 verabschiedete die Pfarre Murstetten im Rahmen der Mittwochabendmesse zu Ehren des Heiligen Paulinus zu Trier ihren Pfarrer Erich Resch. Pfarrer Resch hatte als Pfarrer von Würmla nach Pfarrer Karl Breit 1981 die Pfarre Murstetten zusätzlich übernommen. In seiner Ansprache erinnerte er sich, dass beim Antritt seines Dienstes sich bei der Anfahrt aus Würmla ein Regenbogen über Murstetten als Begrüßung zeigte und stellte das in den Zusammenhang mit seinem verstorbenen Vorgänger und Freund. Pfarrgemeinderatsobmann Franz Franz hielt einen Rückblick über die sehr aktive Führung der Pfarre durch Pfarrer Erich Resch. So hatte Pfarrer Resch 1983 den Tag des Erstkommunionkindes eingeführt, die jährlichen Fußwallfahrten nach Maria Jeutendorf und ab 1995 die jährliche Fußwallfahrt nach Mariazell ins Leben gerufen, die heuer zum 22. Mal durchgeführt wurde. 2002 startete der mittlerweile traditionelle Pfarrkirtag, der gemeinsam mit Sammlungen und des erfolgreichen Finanzierungsgeschicks von Pfarrer Resch die umfassende Renovierung der Pfarrkirche ermöglicht hat. Franz schloss seinen Rückblick mit statistischen Angaben: So hat Pfarrer Erich Resch während seines 35 jährigen Wirkens 221 Taufen, 224 Begräbnisse, 77 Hochzeiten und 2205 Sonn- und Feiertagsmessen gehalten und 220 Firmkandidaten ausgebildet. Bgm. Reinhard Breitner dankte neben Pfarrer Resch auch den Vereinen wie der FF Murstetten, FF Thalheim, Trachtenkapelle, Seniorenbund und Kameradschaftsbund für ihre Zusammenarbeit mit der Pfarre und ganz besonders Frau „Sakristeidirektor“ Adeltraud Himsel. Im Anschluss lud die Pfarrgemeinschaft bei prächtigem Abendwetter zur Agape, der Musikverein Murstetten untermalte diese mit einem Dämmerplatzkonzert.

Fotos: Peter Nussbaumer