Perschling

Peter Nussbaumer


8 Ehepaare feierten Jubiläum

Patrozinium in Weißenkirchen

Am 25. Oktober feierte die Pfarre Weißenkirchen das Patrozinium ihrer Kirche. Schon Tradition ist, dass die Pfarre zu diesem Tag auch alle Ehepaare einlädt, die einander vor einer runden Anzahl von Jahren in Weißenkirchen das Sakrament der Ehe gespendet haben. Der Kirchenchor gestaltete unter der Leitung von Andreas Kos die Jubelmesse, Gattin Regina Kos unterstützte mit Orgel und Klavier. Das Schlusslied gestaltete Andreas Kos besonders prächtig, indem er überraschend mit der Trompete begleitete. Am Ende der Messe übergab Pfarrer Josef Balteanu die Geschenke der Pfarre an die Jubelpaare und lud zum gemeinsamen Gruppenbild.

Foto mit Abstand und ohne Maske von links: Johann und Hermine Figl Fischelmaier (Langmannersdorf, 40 J.), Herbert und Elfriede Figl (Weißenkirchen, 40 J.), Hans und Erika Figl (Perschling, 50 J.), Karl und Maria Bauer (Rust, 55 J.), Pfarrer Josef Balteanu, Agnes und Erich Golembiowski (Weißenkirchen, 55 J.), Anton und Christine Pölzinger (Obermiesting, 40 J.), Martha und Franz Schauer (Weißenkirchen, 40 J.), sowie Josefa und Franz Lembacher (Haselbach, 60 J.)