Perschling

Peter Nussbaumer

32. Familienwandertag

Ortsgemeinschaft Perschling wanderte am Nationalfeiertag

Zur traditionellen Familienwanderung lud die Ortsgemeinschaft Perschling am Nationalfeiertag und etwa 100 Wanderlustige machten mit. Nach dem Start vom Sportplatz in Perschling enthüllte Obmann Josef Dürauer an der im Jahr 2012 renovierten Dorfkapelle die Gedenktafel, mit der auf die Spenden für deren Renovierung hingewiesen wird: „Die finanziellen Mittel wurden von den Angehörigen der verstorbenen Perschlinger Anna Mayer, Maria Satzinger, Franziska Rath, Johann Waldherr und Rudolf Wurlitzer sen. zur Verfügung gestellt.“ Nach einer etwa 8 km langen Wanderung mit Labstelle fand der 32. Familienwandertag im Veranstaltungszentrum am Sportplatz einen gemütlichen Abschluss. Die Schätzfrage nach der Anzahl der unterschiedlichen Produkte des neuen Nahversorgungsbetriebes in Perschling beantwortete Franz Weinreich aus Ratzersdorf mit etwas mehr als 2600 Artikeln am besten – Schwägerin Resi Berger übernahm für ihn einen tollen Geschenkkorb als Preis. Der Ziehungshauptpreis, ebenfalls ein Geschenkkorb, ging nach Haselbach – Katrin Lembacher war die glückliche Gewinnerin. Obmann Josef Dürauer freute sich über den regen Besuch und bedankte sich bei Helfern, Spendern und Besuchern, die bei spätsommerlichem Herbstwetter den Tag sogar im Freien ausklingen ließen.

Fotos: Peter Nussbaumer

IMG_2325 IMG_2345
IMG_2359 IMG_2369

.

Autor: peternuss

Direktor des Piaristengymnasiums in Krems

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.