Perschling

Peter Nussbaumer


Pfarre lädt zum 19. Dreikönigsritt

Start ist um 17.00 Uhr beim Dorfcafe Fritz

Segen und gemütlicher Ausklang am Kirchenplatz

Zum 19. Mal lädt das Dreikönigsritt-Komitee gemeinsam mit dem Pfarrgemeinderat zum Dreikönigsritt am 6. Jänner 2017 nach Weißenkirchen an der Perschling. Start ist um 17.00 Uhr beim Dorfcafe Priesching. Angeführt von einem Sternträger auf Pferd ziehen die drei Könige hoch zu Ross in 4 Stationen zur Kirche. Begleitet werden sie von vier Bläsern, die – ebenfalls hoch zu Ross – ihre Gesänge musikalisch ergänzen. Pfarrer Johannes Schörgmayer, der diesen Brauch aus seiner Heimat Scheibbs nach Weißenkirchen an der Perschling gebracht hat: „Die Gewänder der Könige, der Bläser und der Begleiter wurden aus wertvollen Stoffen, die Kronen und Kopfbedeckungen aus schwerem Metall und Schmucksteinen gefertigt!“ Nach der Segnung und Verabschiedung findet ein gemütlicher Ausklang am Kirchenplatz statt.

hzg_52_dreikoenigsritt

Aus dem Archiv,  6. Jänner 2016: Von links: Johann Pickl, Hans Kerschner, Kevin Luger, Hannes Pickl, Markus Eder, Andreas Kos und Kilian Vogl beim 18. Dreikönigsritt.