Perschling

Peter Nussbaumer

Gaudi und Wiener Blues

Open Air mit Witz und Wienerliedern

Am Samstag, 8. Juli 2017, begeisterten Harry Prünster und „Wiener Blues“ im Open Air Konzert zahlreiche Gäste im idyllischen Innenhof des Gasthauses „Zum Schwarzen Ochsen“ in Murstetten. Peter Steinbach (Gesang), Klaus Kofler (Perkussion, Gitarre), Nino Holm (Bass, Geige) und Heinz Jiras (Zieharmonika, Gesang) ernteten für ihre Interpretationen alter und neuer Wienerlieder viel Applaus. Harry Prünster verursachte nicht nur mit seinen launigen Witzen viel Lachen und großartige Stimmung, sondern bewies als Sänger musikalische Qualitäten. Peter Steinbach moderierte und lockerte das Musikprogramm mit allerhand Wiener G’schichten auf. Nach der Pause konnten die Bandmitglieder Gustostücke präsentieren: Klaus Kofler brachte das Lied „Hexen“, Heinz Jiras den „Bundesbahnblues“ (von Helmut Qualtinger) und Nino Holm seine Version von „Romeo und Julia“. Prünster und „Wiener Blues“ luden das Publikum ausdrücklich zum Mitsingen der bekannten Lieder ein und ernteten mit „Heut‘ kommen d’Engerln auf Urlaub nach Wien“ viel Zustimmung und mussten einige Zugaben geben. Für Sabine Schwendt, die am Konzerttag Geburtstag feierte, stimmte Prünster mit dem Publikum ein Geburtstagsständchen an und gratulierte ihr persönlich. Für Licht und Ton sorgte einmal mehr Patrick Rauch, Vater Sepp Rauch begrüßte in Vertretung von Eventmanager Franz Mader die Gäste und wies auf die nächsten Veranstaltungen hin: 3. August 2017 – Konzert  Alfredo Garcia-Navas & Band featuring Yola B.  „The Africa Project“ und 25. August 2017 – Sommerfest mit den Best FRIENDS und Überraschungen… Black Ox Wirt Walter Kahri sorgte mit seinem Team für perfektes Service und trug so zum erfolgreichen Event bei.

Fotos: Peter Nussbaumer

Autor: peternuss

Direktor des Piaristengymnasiums in Krems

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.