Perschling

Peter Nussbaumer


Die Informationen über die Covid-19 – Entwicklung findet man hier !


Schweden – Österreich

Schweden hat zwar bis jetzt insgesamt weniger Infektionen als Österreich, in Schweden gab es an manchen Tagen deutlich über 15.000 neue Infektionen, Schweden hat bis jetzt fast doppelt so viele Covid-19-Tote zu beklagen wie Österreich.

Beim Vergleichen verschiedener Maßnahmen verschiedener Länder müssen auch die Verschiedenheiten berücksichtigt werden…

Das COVID-19 Dashboard by the Center for Systems Science and Engineering (CSSE) at Johns Hopkins University (JHU) gibt einen weltweiten Überblick!


8 Ehepaare feierten Jubiläum

Patrozinium in Weißenkirchen

Am 25. Oktober feierte die Pfarre Weißenkirchen das Patrozinium ihrer Kirche. Schon Tradition ist, dass die Pfarre zu diesem Tag auch alle Ehepaare einlädt, die einander vor einer runden Anzahl von Jahren in Weißenkirchen das Sakrament der Ehe gespendet haben. Der Kirchenchor gestaltete unter der Leitung von Andreas Kos die Jubelmesse, Gattin Regina Kos unterstützte mit Orgel und Klavier. Das Schlusslied gestaltete Andreas Kos besonders prächtig, indem er überraschend mit der Trompete begleitete. Am Ende der Messe übergab Pfarrer Josef Balteanu die Geschenke der Pfarre an die Jubelpaare und lud zum gemeinsamen Gruppenbild.

Foto mit Abstand und ohne Maske von links: Johann und Hermine Figl Fischelmaier (Langmannersdorf, 40 J.), Herbert und Elfriede Figl (Weißenkirchen, 40 J.), Hans und Erika Figl (Perschling, 50 J.), Karl und Maria Bauer (Rust, 55 J.), Pfarrer Josef Balteanu, Agnes und Erich Golembiowski (Weißenkirchen, 55 J.), Anton und Christine Pölzinger (Obermiesting, 40 J.), Martha und Franz Schauer (Weißenkirchen, 40 J.), sowie Josefa und Franz Lembacher (Haselbach, 60 J.)


A Tribute to Ludwig Hirsch

Michael Jedlička und Band begeisterten im Black Ox

Mit einem großartigen Konzert, ganz im Stil des 2011 verstorbenen Liedermachers und Schauspielers Ludwig Hirsch, begeisterte Michael Jedlička am Donnerstag, 17. September, als Sänger mit seiner kongenialen Band und Backgroundsängerin Tochter Johanna das Publikum im Saal des Gasthauses „Zum Schwarzen Ochsen“. Jedlička: „Wir spielen nicht die Lieder von Ludwig Hirsch, wir interpretieren sie!“ Mit viel Gefühl und perfektem Können zauberten die sechs Musiker mit Karl Bergauer (Trompete & Arrangements), Klaus Lahner (Bass & Arrangements), Mathias Schödl (Gitarre) und Andreas Fried (Schlagzeug) die einzigartige Welt des Poeten und Satirikers Hirsch von „dunkelgrau bis verliebt“ auf die Bühne des Black Ox. Jedlička führte mit charmanter Bühnenpräsenz durch das Programm und bedankte sich für die liebevolle Aufnahme und Betreuung durch Tontechniker Patrick Rauch, Eventmanager Franz Mader und Gastwirt Walter Kahri.