Perschling

Peter Nussbaumer

Blick zum Nachbarn: Herbstball der FF Thalheim

Ball im Schloss Thalheim

Am 11. November 2017 luden die Kameraden der FF Thalheim zum Herbstball ins Schloss Thalheim. Kdt. Willi Eigner konnte im prachtvollen Ambiente des großen Festsaals etwa 450 Gäste begrüßen, die Tanzband Achtung! sorgte für musikalische Unterhaltung. Tradition ist, dass auch die Nachbarfeuerwehren kommen und so konnte Kdt Eigner Kdt. Johann Dorner (Murstetten), UAKdt. Franz Buchinger (Perschling), Verwalter Michael Preyer (Würmla), Kdtstv. Karl Würschinger (Langmannersdorf), Kdt. Stephan Knapp (Maria Jeutendorf – Mauterheim), Leopold Stiefsohn (Böheimkirchen Markt), Kdtstv. Dietmar Schicklgruber (Kapelln) und AFKdt. Josef Gasthuber (Abschnitt St. Pölten Ost) begrüßen. Bgm. Alois Vogl mit Gattin Silvia, Vizebgm. Franz Rödl mit Gattin Gerlinde, Gemeinde Kapelln, und Bgm. Reinhard Breitner, Gemeinde Perschling, wurden ebenfalls als Ehrengäste herzlich willkommen geheißen. Kdt. Eigner stellte den Ablauf der Tanzveranstaltung die Tombola vor, deren Reinerlös zur Sanierung des Feuerwehrhauses verwendet werde. Die Mitternachtseinlage der Jugend, die einen Feuerwehreinsatz in Form eines Schattentheaters aufs Korn nahm, wurde durch einen Überraschungsgast, „Frank Sinatra“, ergänzt. Der Hauptpreis der Tombola, ein Feuerkorb aus der Kunstschmiede Wiebogen, eine Übernachtung im Premiumzimmer des Cleverhotels und ein Gutschein „Ins Kloane“, ging an Reinhard Stuphann.

Fotos: Peter Nussbaumer

 

Autor: peternuss

Direktor des Piaristengymnasiums in Krems

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.