Perschling

Peter Nussbaumer

Blick zum Nachbarn: 6. Entenrennen

2500 Enten ringen um den Sieg

2500 Enten schickte der FC Kapelln am Sonntag, 5. September, auf der Perschling ins Rennen. Pünktlich um 11.00 Uhr gemeinsam bei der Brücke in Rassing von einen Traktorlader abgekippt, trieben die Plastikenten etwa eine Stunde lang zum 1 km entfernten Ziel bei der Brücke in Kapelln. Die ersten zwanzig Enten sicherten ihren Käufern die Gewinne zu. Obmann Roman Thoma: „Wir bedanken uns vor allem auch bei den Sponsoren, die diese Preise zur Verfügung gestellt haben und ganz besonders beim Autohaus Hofbauer, bei der Fa. Leitwerk Schmied, bei der Raika Region St. Pölten, bei der Gartenwerkstatt Nentwich und bei World of Fire Nentwich für die Unterstützung.“

Autor: peternuss

Lehrer für M, Ph, ch und Inf im Ruhestand

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.