Perschling

Peter Nussbaumer

Lange Nacht im Heimatmuseum

Vortrag ergänzte das Museumsprogramm

Erstmals beteiligte sich die Gemeinde Perschling an der Langen Nacht der Museen und lud am 1. Oktober 2016 von 18.00 bis 1.00 Uhr Früh zum Besuch des Heimatmuseums im Gemeindehaus in Perschling. Bgm. Reinhard Breitner, Vizebgm. Franz Erber und einige Gemeinderäte sorgten für Imbisse und Getränke, deren Spendenerlös dem Kindergarten und der Volksschule Perschling zu Gute kommt. Franz Buchinger sen. und Peter Nussbaumer führten die Besucher durch das Museum und beantworteten zahlreiche Fragen des interessierten Publikums, das sich von der Vielfalt der ausgestellten Exponate überrascht zeigte. Bürgermeister Reinhard Breitner zog ein positives Resüme: „Ich bin froh, dass wir heuer mitgemacht haben und werden das vielleicht auch wieder im nächsten Jahr tun.“ Da die Gemeinde Perschling nunmehr seit zehn Jahren eine Klimabündnisgemeinde ist, fand um 19.00 Uhr ein Vortrag „Amazonas – Vom Regenwald zum Klimabündnis“ im Gemeindesaal statt. Der Vortragende, Johann Kandler, gratulierte der Gemeinde und überbrachte als Jubiläumsgeschenk einen handgefertigten Teller aus dem Amazonasgebiet.

Fotos: Peter Nussbaumer

Autor: peternuss

Direktor des Piaristengymnasiums in Krems

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.